Fragging X-MAS 2006

Die Fraggingxmas in Roding, welche jetzt schon die stolze Nummer VII trägt, war auch dieses Jahr wieder eine der besten LAN Partys. Wir waren mit 10 Leuten sehr gut vertreten und jeder kam auf seine Kosten.

Am Freitag trudelten die Meisten von uns schon recht früh ab 16 Uhr nach und nach ein, so dass schon um 17 Uhr richtig Stimmung aufkam und fleißig geballert wurde. Voller Optimismus sahen wir dem Call of Duty 2 5on5 Turnier entgegen. Der Anfang sah dann auch sehr gut aus: Freilos. Leider ging es am Samstag dann nicht so gut weiter. Wir sind mit 19:1 ins Looserbracket geballert worden. Mit 12:8 wurden wir dann ganz aus dem Turnier gekickt. Es war klar zu erkennen, dass uns einfach der taktische Hintergrund fehlt. Außerhalb des Turniers konnten wir nämlich beim „einfachen“ TDM zeigen was wir drauf haben.

Delphi400 ging es beim UT 2004 Turnier wesentlich besser. Er erkämpfte sich Platz 7 bei 17 Teilnehmern. Ob es an seinem Skill lag, oder daran, dass eben jener bei seinen Gegnern fehlte, sei mal dahin gestellt.

Neben CoD 2 und UT 2004, wagten wir uns auch mal wieder an Age of Empire ran und konnten ein 3on3 organisieren. Ach der Coop-Modus von Serious Sam 2 wurde ganze 2 1/1 Stunden lang von einigen von uns durchgehalten.

Etwas unschön war wieder das Essen in der Gaststätte. Am Freitag dauerte es ewig bis die Pizza kam und dann war sie auch noch sehr trocken. Schnitzel war dann auch nur durchschnitt. Beim nächsten Mal werde ich mich nach Alternativen umsehen.

Die Stimmung war aber trotzdem durchgehend 1A. Am Sonntag sind wir dann erschöpft aber sehr zufrieden wieder Richtung Heimat gedüst.

Eins ist sicher: Wir sind nächstes Jahr wieder dabei.

Grüße an alle Zocker

Delphi400
[mygal=xmas2006]

Ein Kommentar zu “Fragging X-MAS 2006”

  1. am 18. Dez 2006 um sukram

    Scheisse erwischt!!!!

    Normalerweise bin ich ja kein Sniper!